Content Section

Stand: 05.01.2016

#bessereVorsätze

2015 geht zu Ende, ein neues Jahr liegt vor uns. Ein guter Zeitpunkt schlechte Gewohnheiten zurückzulassen und mit guten Vorsätzen neu zu starten: sich mehr bewegen, sich gesünder ernähren, mehr Zeit mit Freunden und der Familie verbringen, mehr reparieren und weniger wegwerfen. Sie kennen das. Wenn Sie für 2016 noch Inspirationen suchen, wie Sie was Gutes für sich und die Umwelt tun können, haben wir hier gemeinsam mit Uke Bosse etwas vorbereitet:

Das ist das erste Video aus der Reihe „Öko mit Uke“. Wenn Sie keine Folge verpassen wollen, abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal.

Challenge

Wenn Sie möchten, können Sie gleich loslegen und bei unserer #bessereVorsätze Challenge mitmachen. Posten Sie ein Bild mit Ihrem Vorsatz auf Twitter, Instagram, Facebook, Google+, Pinterest oder Tumblr und verwenden Sie die Hashtags #bessereVorsätze #challenge.

Man sagt ja, dass wir etwa 20 Tage brauchen, um neue Routinen in unser Alltagshandeln zu übernehmen. Versuchen Sie also 20 Tage durchzuhalten und posten Ihren Fortschritt. Wir versuchen Sie in der Zwischenzeit zu motivieren, am Ball zu bleiben.

Blogparade

Wenn Sie Bloggerin oder Blogger sind: Vielleicht haben Sie Lust bei unserer Blogparade mitzumachen. Das Thema lautet: „Wie schaffen wir Veränderung? Brauchen wir bessere Vorsätze?“. Weitere Informationen dazu im WWF-Blog.

Zu viel Fleisch? Darum geht's in der zweiten Folge von „Öko mit Uke".

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken