Content Section

Stand: 20.02.2017

Was hast du heute getan, um die Welt zu retten?

Schreckliche Nachrichten erreichen uns inzwischen fast täglich. Sofort möchte man etwas tun! Aber wo anfangen?
Werde Teil des Teams Weltrettung zusammen mit Dirk Steffens, Jan Böhmermann, Felicitas Woll, Barbara Schöneberger, Rae Garvey, Jörg Pilawa, Florian Schroeder, Eckart von Hirschhausen und Jane Goodall. Unterstützt vom WWF zeigen sie uns, wie jeder die Welt retten kann.

Erzähl uns wie DU die Welt jeden Tag ein bisschen rettest und poste deine Videos, Fotos und Botschaften mit dem Hashtag #teamweltrettung auf Instagram, Facebook, Twitter, YouTube,... Mach mit!

Sieh dir das Video von Weltretter Dirk Steffens an.

Sieh dir das Video von Weltretter Jan Böhmermann an.

Schon vor ungefähr 50 Jahren haben wir begonnen auf Pump zu leben. Die Menschheit verbraucht momentan jedes Jahr die Ressourcen von mehr als 1,5 Erden. Setzt sich diese Entwicklung ungebremst fort, sind 2030 zwei komplette Planeten nötig, um den Bedarf an Nahrung, Wasser und Energie zu decken.

Wir müssen jetzt einlenken und die Welt auch „im Kleinen" retten, indem jeder einzelne seine alltäglichen Routinen hinterfragt und jeden Verbrauch, jeden Konsum bewusst abwägt. Jede Aktion zahlt auf das überlastete Konto der Erde ein: ob wir öfter einmal das Auto stehen lassen, vor der Haustür Urlaub machen, unseren Fleischkonsum reduzieren, auf regionale und fair gehandelte Bio-Produkte setzen oder Dienstleistungen teilen. Die Möglichkeiten aktiv zu werden, sind vielfältig und machen Spaß!

Neue Ideen und ein kritischeres Bewusstsein sind notwendig

Viel zu oft beruhigen wir uns mit fragwürdigen Öko-Trends, kaufen uns damit scheinbar einen kleinen Ausgleich für unsere Ökosünden: was nützt zum Beispiel das bessere Ökosiegel bei der neuen Waschmaschine, wenn die Kapazität um 50 Prozent wächst und damit tendenziell auch Waschmittel-, Wasser- und Energieverbrauch

„Jeder kann ein bisschen die Welt retten!“ sagt Moderator und Umweltaktivist Dirk Steffens. Die ermutigende und fast „frohe Botschaft“ müssen wir allerdings auch als Forderung und letzte Hoffnung sehen: „Wir können die Welt nur retten, wenn wir alle unseren Beitrag leisten, sei er auch noch so klein!".

Sieh dir das Video von Weltretterin Jane Goodall an.

Sieh dir das Video von Weltretterin Felicitas Woll an.

Mit dieser Einstellung kann jeder sofort ein Weltretter sein! Das #teamweltrettung sammelt unter diesem Hashtag gemeinsam Ideen und tauscht Erfahrungen aus, wie wir zu intelligenten, neuen Ökoroutinen kommen, Spaß dabei haben, uns gegenseitig motivieren und damit unseren ökologischen Fußabdruck spürbar senken!


Das #teamweltrettung wird vom WWF unterstützt, ist aber unabhängig und setzt sich aus jedem einzelnen von EUCH zusammen! 

Werde Teil des Teams und poste deine Ideen mit dem Hashtag #teamweltrettung!

Sieh dir das Video von Weltretter Rae Garvey an.

Sieh dir das Video von Eckart von Hirschhausen an.