Content Section

Stand: 21.08.2013

"Isegrim" - ein Roman von Antje Babendererde

Userin Gluehwuermchen aus der WWF Jugend-Community über das Buch:
"Einfühlsam, authentisch, aufwühlend und spannend bis zur letzten Seite: Geschickt verknüpft Antje Babendererde das Landleben mit den sozialen Beziehungen im Dorf, geschichtlichen Begebenheiten, einem Verbrechen, der Gefühlswelt einer jungen Naturliebhaberin und dem Thema Wölfe in Deutschland."

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken