WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Urlaubstipps - Vor der Heimreise

© WWF
© WWF

Wer verreist, möchte meist auch etwas mit nach Hause bringen: Vielleicht sogar lebende oder tote Tiere und Pflanzen aus der Wildnis – oder Produkte, die aus diesen hergestellt wurden. Die aber sind meist wenig naturfreundlich entnommen worden.

22. Bedrohte Arten gehören nicht ins Gepäck: Viele Muscheln und Schnecken zum Beispiel sind geschützt. Wertvolle schwarze Korallen etwa werden für die Herstellung von Schmuck ausgebeutet. Durch den Kauf dieser Souvenirs zerstören Sie nicht nur die Tiere selbst, sondern wie im Falle der Korallen auch lange gewachsene Meereslebensräume. Zum Schutz gefährdeter Tier- und Pflanzenarten existieren nationale Gesetze sowie internationale Abkommen. Informieren Sie sich vor einem Kauf.

23. Verzichten Sie auch auf Produkte, die aus gefährdeten Tierarten hergestellt wurden: Ohne spezielle Genehmigung dürfen Sie keine Handtaschen, Geldbörsen, Gürtel oder ähnliches aus Krokodil-, Kaiman-, Schlangen- oder Eidechsenhaut in die Europäische Union einführen – es sei denn, die Produkte stammen aus einer kontrollierten Nutzung und sind entsprechend zertifiziert. Nehmen Sie auch Abstand von Produkten aus Elfenbein, Wal-, Walross- oder Flusspferdzähnen.

24. Vermeiden Sie den Kauf von Schnitzereien aus geschützten seltenen Tropenhölzern: Hier raten wir Ihnen – auch zur eigenen Sicherheit –, nur Schnitzereien aus Obstbäumen, Kokospalme oder Niemholz zu kaufen, die auch als solche ausgewiesen sind. Denn ohne spezielle Genehmigung droht auch hier eine Strafe bei der Einfuhr.

25. Verzichten Sie ganz auf lebende Souvenirs – seien es Affen, Vögel, Reptilien oder auch exotische Pflanzen. Bei deren Einfuhr müssen nicht nur aufwendige und teure Quarantäneregelungen eingehalten werden. Viele Arten fallen auch unter Schutzbestimmungen, die die Aus- und Einfuhr entweder völlig untersagen oder zumindest aufwendige behördliche Genehmigungen erfordern.

 

Wohin auch immer Sie verreisen: Das Internet-Team des WWF wünscht Ihnen eine schöne, erholsame Urlaubszeit!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Unterstützen Sie
den WWF
Unterstützen Sie
den WWF