WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Spenden Sie für die echten Einhörner

Nashorn © iStock Getty Images
Nashorn © iStock Getty Images

Es mag Sie schockieren: aber es gibt keine Einhörner. Wirklich. Es gibt jedoch ein Tier, dass ihm recht nahe kommt. Und dieses ist echten Gefahren ausgesetzt. Das Nashorn. Nashörner bevorzugen ganz normalen Staub und sind auch etwas runder um die Hüften. Aber vor allem können sie nicht zaubern und benötigen effektiven Schutz.

Die Zahl gewilderter Afrikanischer Nashörner erreicht traurige Rekorde. Und das wegen eines Aberglaubens, der stark an eine Fabel erinnert – das Horn soll Krankheiten heilen oder potenzfördernd wirken.

Das ist wahrer Irrsinn und natürlich setzt der WWF alles dran, diese fantastischen Kreaturen für die Nachwelt zu erhalten. Mit Ihrer Hilfe.

Besonders in Kenia hat die Wilderei die Nashorn-Populationen stark dezimiert. Das soll jetzt anders werden. Dafür werden die verbliebenen Dickhäuter der umgebenden Gebiete in ein 100 Quadratkilometer großes Hochsicherheitsschutzgebiet im Süden von Tsavo East umgesiedelt. Die tonnenschweren Tiere reisen per Hubschrauber oder Lastwagen in ihre neue Heimat.

Sie sehen: mit ein bisschen Fantasie, viel Leidenschaft, internationaler Zusammenarbeit und Ihrer Hilfe ist eine Welt möglich, in der Mensch und Natur in Harmonie miteinander leben.

Dann können wir auch mal gemeinsam über einen Aprilscherz lachen.
Danke, dass Sie Humor bewiesen und bis zum Ende gelesen haben.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Helfen Sie
jetzt
Helfen Sie
jetzt