Content Section

Stand: 14.02.2017

Das Überleben der seltenen Saiga-Antilopen in der Mongolei steht auf dem Spiel. In den Provinzen Khovd und Gobi Altai starben bereits über 2500 Tiere. Schuld ist ein Virus, der sich "Pest der kleinen Wiederkäuer" nennt und durch Haustiere wie Schafe und Ziegen übertragen wird. Der WWF ist seit 20 Jahren in der Mongolei aktiv und konnte durch erfolgreiche Naturschutzarbeit die Bestände der seltenen Saiga-Antilope verfünffachen. Dies könnte der gefährliche Virus zunichte machen. Mit Ihrer Hilfe setzen wir uns für das Überleben der Saigas ein.

Alle Haustierherden müssen geimpft werden. Die Ranger sind pausenlos im Einsatz, um die Hirten in der Region zu warnen und Aufklärungsarbeit zu leisten. Schafe und Ziegen müssen unbedingt von den Saigas fern gehalten werden, um die Ausbreitung der Seuche zu verhindern. Tote Tiere werden schnellstmöglich entfernt - auch um Wilderer davon abzuhalten, die Hörner für den Verkauf in China zu entwenden und die Seuche so weiterzuverbreiten.

Herzlichen Dank für über 30.000 €

Die Kollegen in der Mongolei und wir sind begeistert, dass wir mit Ihrer Hilfe das Ziel so schnell erreicht und sogar übertroffen haben. Ihre Spenden sind bereits vor Ort angekommen. Danke für Ihre großartige Unterstützung!

Mit Ihrer Hilfe retten wir die Saiga-Antilopen in der Mongolei und bekämpfen die Seuche:

Mit 30 Euro können Sie verhindern, dass die Hörner der toten Tiere von Wilderern eingesammelt werden und die Seuche so verbreitet wird.

Mit 60 Euro Spende sorgen Sie dafür, dass Ranger die betroffenen Gebiete überwachen und tote Tiere schnell beseitigen können.

Mit 100 Euro können wir wichtige Aufklärungsarbeit leisten und dafür sorgen, dass die Hirten ihre Herden von den Saigas fern halten.

So viel haben wir erreicht

32.062 Euro

von 30.000 Euro für das Überleben der Saiga-Antilopen

Aktion beendet:

0Stunden

Spenden
Sie jetzt

Vielen Dank!

Sehen Sie das Video aus der Mongolei an.

Saiga-Baby © WWF

Saiga-Antilopen-Baby © WWF

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken