WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Stand: 23.05.2016

Lederschildkröte - Bild des Tages

Taucher beim Versuch, eine Lederschildkröte von Fischernetzen zu befreien © Michel Gunther / WWF
Taucher beim Versuch, eine Lederschildkröte von Fischernetzen zu befreien © Michel Gunther / WWF

Schildkröten sollen leben

Meeresschildkröten schwimmen auf ihren Reisen zwischen Land und Meer tausende Kilometer durch die Ozeane und müssen zahllose Gefahren meistern. Sie brauchen Jahrzehnte, bis sie geschlechtsreif werden – und zu dem Strand zurückkehren, an dem sie einst geschlüpft sind. Faszinierend? Finden wir auch.

 

Deshalb versuchen wir auch, die Schildkröten vor menschgemachten Gefahren zu schützen, indem wir ihre Nester schützen. Wenn wir für eine andere Fischerei kämpfen, indem wir aufklären, dass Plastik im Meer für sie tödlich ist.

 

Alle Meeresschildkröten sind vom Aussterben bedroht. Heute ist Weltschildkrötentag.   

 

Streberwissen: Schildkröten gibt es übrigens sogar in Deutschland. Die Europäische Sumpfschildkröte lebt noch in einigen Populationen in Ostdeutschland - jedoch nicht zu verwechseln mit den zahlreichen Exemplaren, die sich im Berliner Tiergarten, an der Havel, Spree und am Landwehrkanal beim Sonnenanbeten blicken lassen:  Dies sind Nordamerikanische Schmuckschildkröten, die von überforderten Terrarienbesitzern ausgesetzt wurden. Sie scheinen sich pudelwohl zu fühlen – und den Winter überstehen sie tief im Schlamm eingebuddelt.   

Unterstützen Sie unsere Arbeit

WEITERE BILDER

   
Unterstützen Sie
den WWF
Unterstützen Sie
den WWF