WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Stand: 07.03.2016

Mehr Orang-Utans auf Sumatra - Bild des Tages

Orang-Utan mit Baby © iStock / Getty Images
Orang-Utan mit Baby © iStock / Getty Images

Mehr Orang-Utans

Solche Nachrichten gibt es auch: Auf Sumatra leben offenbar deutlich mehr Orang-Utans als angenommen. Laut der Zeitschrift Science Advance sind es  mit 14.000 mehr als doppelt so viele wie vermutet. Vor allem entdeckte man die Menschenaffen, wo man sie bislang nicht vermutete, vor allem in Höhenlagen von über 900 Metern.

 

Orang-Utans sind nur noch auf Sumatra und Borneo zuhause. Insgesamt wird ihr Bestand unter Berücksichtigung der aktuellen Zählung auf etwa 65.000 Tiere geschätzt – und sind immer noch vom Aussterben bedroht.

 

Streberwissen: Entscheidend für das Überleben einer Art ist der Erhalt ihres Lebensraumes. Genau hier liegt das Problem für den Orang-Utan: die Wälder Indonesiens gingen zwischen 1990 und 2010 um 24 Millionen Hektar zurück - das entspricht etwa der Fläche Großbritanniens. Um diese Entwicklung zu stoppen, fordert der WWF die Ausweisung und Vernetzung von Schutzgebieten sowie Landnutzungskonzepte, die eine nachhaltige Produktion von Palmöl und anderen Agrarrohstoffen ermöglichen.

WEITERE BILDER

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Unterstützen Sie
den WWF
Unterstützen Sie
den WWF