Content Section

Stand: 25.03.2014

Earth Hour live erleben!

Sei dabei beim WWF Earth Hour Event in Berlin – oder bei einer Aktion in deiner Stadt

Am 29. März 2014 ist es wieder soweit. Die Welt macht das Licht aus – und überall kommen Menschen zusammen, um ein deutliches Zeichen für den Schutz unserer Erde zu setzen. Werde Teil der großen Gemeinschaftsaktion und feier mit uns live die WWF Earth Hour – in Berlin am Brandenburger Tor oder bei Aktionen in deiner Stadt.

Event zur Earth Hour in Berlin (2013) © David Biene / WWF
Event zur Earth Hour in Berlin (2013) © David Biene / WWF

Berlin, Brandenburger Tor, Programm ab 20:15 Uhr

Der WWF lädt alle Unterstützer und Interessenten herzlich ein, zum zentralen Deutschland-Event zur Earth Hour am Brandenburger Tor vorbeizukommen. Erleb mit uns hautnah, wie Berlin den Schalter des Brandenburger Tors umlegt und das Wahrzeichen symbolisch als Zeichen für mehr Klimaschutz für eine Stunde ins Dunkle hüllt. Dazu gibt es Live-Musik der Maddis’son Brass Band. Gäste wie Staatssekretär Christian Gaebler, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, oder die Gewinner unseres Klimahelden-Wettbewerbs werden vor Ort sein, während WWF-Expert/innen aktuell über das Thema Klimaschutz berichten und erzählen, was jeder selbst dazu beitragen kann. Nicht zuletzt bringen wir in einer originellen Performance unsere Ideen zum Leuchten: Angelehnt an unserer diesjähriges Key Visual schreiben wir Botschaften in einer leuchtenden Armschrift in die Nacht – auch zum Mitmachen!

Die Welt feiert Earth Hour und ganz Deutschland feiert mit

Aber nicht nur in Berlin gibt es eine große Veranstaltung zur Earth Hour 2014. Die WWF Jugend lädt in mehreren deutschen Städten zu ganz verschiedenen Aktionen ein: Komm zum Beispiel zum Lampion-Flashmob in Leipzig. Mach mit beim Kerzenbild in Kiel, Köln oder Karlsruhe. Bewundere Artisten in Lichterketten-Anzügen in München oder eine riesige Weltkugel in Dortmund.

Deine persönliche Event-Idee

Die Earth Hour ist eine weltweite Bewegung – und jeder kann dabei sein und mitmachen. Das Westin Grand Hotel in Frankfurt beispielsweise schaltet solidarisch für eine Stunde alle seine Lichter aus und serviert neben einem kalten Menü einen „Non Electric Ice Tea“ bei Kerzenlicht. Auch andere Restaurants veranstalten anlässlich der Earth Hour ein Candle Light Dinner, wie zum Beispiel das Landhotel „Zum ersten Siedler“ in Brieselang in Brandenburg. In Bad Aibling hat man an dem Abend gar den ganzen Marienplatz zur Candlelight-Dinner-Zone deklariert und in Springe in Niedersachsen veranstalten einige Geo-Cacher ihr ganz eigenes Event am Göbel-Denkmal.

Vielleicht gibt es ein solches Event auch in deiner Nähe – oder du selbst hast eine zündende Idee? Wir freuen uns über alle, die die achte Earth Hour noch größer werden lassen als jede zuvor! Mach mit! Melde dich an. Wir freuen uns auf dich!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken

Marginal Section