WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Earth Hour

Die WWF Earth Hour ist eine einfache Idee, die rasend schnell zu einem weltweiten Ereignis wurde: Millionen von Menschen schalteten 2017 zum elften Mal für eine Stunde am gleichen Abend ihr Licht aus – zu Hause, von den Wahrzeichen ihrer Stadt, überall auf dem Planeten.

Bei der Earth Hour am 24. März 2018 werden um 20:30 Uhr wieder die Lichter ausgehen.
Überall auf der Welt setzen Menschen gemeinsam ein Zeichen für den Schutz unseres Planeten und fordern mehr Klimaschutz.

Weitere Informationen zur Earth Hour 2018 finden Sie in Kürze an dieser Stelle. 

EH - Idee der EH

Das ist die Earth Hour

Die Earth Hour ist ein weltweites Ereignis. Millionen von Menschen schalten am gleichen Abend Licht aus und setzen so ein Zeichen für mehr Klimaschutz. Mehr >>>

EH Artenkiller Eisbär

Artenkiller Klimawandel

Die Folgen des Klimawandels für Tiere und Pflanzen sind längst bewiesen. Wer sich nicht anpassen kann, droht auszusterben. Weiterlesen >>>

Diese Städte machen 2018 mit

Auch 2018 machen bei der Earth Hour wieder Hunderte in Deutschland mit. Sicher gibt es auch in deiner Nähe eine Veranstaltung. Zur Karte >>>

EH Städteartikel

Klimaretter Stadt

Städte sind Motoren des Klimawandels. Doch sie haben auch die Möglichkeit, den Klimaschutz effektiv voranzutreiben. Weiterlesen >>>

Licht aus - und dann?

Wusstest Du, dass wir in Deutschland sofort zwei Kraftwerke abschalten könnten, wenn alle Menschen auf Standby-Modus ihrer Fernseher und Stereoanalgen verzichten würden? Der Klimaschutz fängt bei Dir an! Mit nur wenigen und einfachen Tricks kannst Du ganz effektiv Energie sparen und Deinen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Ganz wichtig ist nach wie vor für das Thema Klimaschutz zu sensibilisieren. Was bedeutet Klimaschutz für Dich? Wie kannst Du Klimaschutz in Deinen Alltag integrieren? Rede mit Deinen Freunden, Familie und Kollegen immer wieder über den Klimaschutz, tauscht Euch über Energiespartipps aus oder organisiere Deine Earth Hour

Tipps und Tricks: Wie Du im Alltag unser Klima schützen kannst

   
Informiert
bleiben
Informiert
bleiben