Content Section

Stand: 18.08.2015

Amazonas: Gigantisch, geheimnisvoll und in großer Gefahr

Wildnis gegen Wachstumsziele

© Juliana Spinola / WWF

Wildnis gegen Wachstumsziele

Ein ganzes Gesetzespaket, das Brasilien gerade diskutiert, hat außerdem eine einschneidende Änderung der Verfassung zum Ziel: Die Entscheidungsgewalt über Indigenen-Land und Schutzgebiete soll von der brasilianischen Regierung zum Parlament übertragen werden – und hier sitzt eine Mehrheit an Wirtschaftslobbyisten. So droht den indigenen Territorien und möglicherweise auch etlichen Schutzgebieten in Zukunft eine großflächige Zerstörung durch den Bau von Straßen, Kraftwerken, Bahntrassen, Häfen, Minen und ähnlichen Infrastrukturprojekten. Auch würde es fast unmöglich, zukünftig neue Schutzgebiete und indigene Territorien auszuweisen.