Content Section

Antarktis - Die letzten unberührten Meere unter Schutz stellen #AntarcticOcean

Die Antarktis beeinflusst alle Meereströmungen

Adèliepinguine © Michael Poliza / WWF

Die Antarktis beeinflusst alle Meereströmungen

Der Antarktische Zirkumpolarstrom hat sich schneller erwärmt als der globale Ozean, damit wird auch das weltweite System der Meeresströmungen beeinflusst. Die Fähigkeit CO2 zu speichern hat sich abgeschwächt. Eine Versauerung wird sich negativ auf die Schüsselarten wie Algen, Korallen und Planktonschnecken auswirken.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken