Content Section

Stand: 20.05.2015

Artenschutzreport

Bereits ausgestorben: Die Langflügelfledermaus

Landgflügelfledermaus © istock/gettyimages

Bereits ausgestorben: Die Langflügelfledermaus

Der Artenschutz-Report 2015 des Bundesamtes für Naturschutz zieht eine traurige Bilanz: Im 20. Jahrhundert sind 22 Wirbeltierarten in Deutschland ausgestorben. Auch die Langflügelfledermaus gilt seit 1996 als ausgestorben beziehungsweise verschollen. Vor knapp zwanzig Jahren wurde das letzte Einzeltier in Deutschland entdeckt, die letzte bekannte Kolonie bestand 1958 in Süddeutschland.

Um den Verlust an Arten und Lebensräumen in Deutschland aufzuhalten, fordert der WWF ein Soforthilfeprogramm. Dafür muss auch deutlich mehr Geld bereitgestellt werden, als bisher. Denn momentan ist der Naturschutz in Deutschland dramatisch unterfinanziert.