Content Section

Stand: 20.05.2015

Artenschutzreport

Hübsch aber heute mit Seltenheitswert: Östliche Smaragdeidechse

Östliche Smaragdeidechse © Anton Vorhauer/WWF

Hübsch aber heute mit Seltenheitswert: Östliche Smaragdeidechse

Die am stärksten gefährdeten Tiergruppen in Deutschland sind die Kriechtiere. Eines dieser vom Aussterben bedrohten Reptilien ist die Östliche Smaragdeidechse (Lacerta viridis). Die hübschen Tiere gehören zu den größeren Eidechsen Deutschlands und kommen – der Name besagt es – in den östlichen Teilen unseres Landes vor, vor allem in Brandenburg und Bayern bei Passau. Wie so viele Wildtiere und –Pflanzen leidet auch sie unter der intensiven Landwirtschaft und dem Verlust ihres Lebensraumes.