WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Asiens Einhorn und Huftiere in Hundegröße

Banteng-Wildrind: 80 Prozent weniger

© Fletcher and Baylis / WWF Greater Mekong

Banteng-Wildrind: 80 Prozent weniger

Auch das Banteng-Wildrind mit einer Schulterhöhe von bis zu 1,90 Metern war ursprünglich weit verbreitet in Asien, ist heute aber etwa in Indien und Bangladesch schon ausgerottet und lebt in der Mekong-Region nur noch in wenigen, isolierten Gebieten. Die Bestände nahmen in den letzten beiden Jahrzehnten um über 80 Prozent ab – erbarmungslos gejagt für Fleisch und Hörner.


IUCN-Status: stark gefährdet

Hauptbedrohung: Wilderei


Zum Artikel >>

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Unterstützen Sie
den WWF
Unterstützen Sie
den WWF