Content Section

Buddhistischer Beistand für die Elefanten

Das Sacred Earth Programm des WWF

© WWF Thailand

Das Sacred Earth Programm des WWF

Gemeinsam beteten die Mönche mit den Gästen für die Elefanten. Unter ihnen weilte auch Dekila Chungyalpa, die Leiterin des Sacred Earth Programmes. Bei diesem Projekt versucht der WWF Einfluss auf religiöse Persönlichkeiten und Gemeinden zu nehmen.


Zur CITES-Konferenz 2013 >>