Content Section

Stand: 13.05.2014

Der Jaguar: König des Amazonas in Gefahr

Heimatlose Raubkatze

Jaguar in Brasilien © Anthony B. Rath / WWF-Canon

Heimatlose Raubkatze

Der Jaguar ist die größte Katze Amerikas – und nach Tiger und Löwe die drittgrößte Raubkatze der Welt. Jaguare sind Einzelgänger und sehr scheu. Früher lebten sie auch im Südwesten der USA, heute ist der Jaguar nur noch in Süd- und Mittelamerika verbreitet. Der Lebensraum der anmutigen Tiere hat sich in den letzten Jahrzehnten um mehr als die Hälfte verkleinert, aus vielen Regionen sind die kräftigen Raubkatzen bereits völlig verschwunden.

Der Jaguar im WWF-Artenlexikon >>

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken