Content Section

Stand: 10.09.2014

Die Ostsee – Das jüngste Meer der Welt

Robbenbotschafter begleiten und unterstützen die Rückkehr der Kegelrobbe

Robbenbotschafter © Lioba Schwarzer / WWF

Robbenbotschafter begleiten und unterstützen die Rückkehr der Kegelrobbe

Jugendliche im Alter von 11 bis 14 Jahren haben sich zum Ziel gesetzt, ihre Umgebung für Deutschlands größtes Raubtier zu sensibilisieren. Zunächst lernen sie die Kegelrobbe in Workshops, Gesprächsrunden und Exkursionen näher kennen. Auf regelmäßigen Ausfahrten im Greifswalder Bodden begegnen die Jugendlichen „ihrer“ Tierart auch draußen in ihrem natürlichen Lebensraum. Als Robbenbotschafter geben Sie ihr Wissen anschließend auf Infoständen weiter. Mit Elan und Begeisterung entwickeln sie gemeinsam mit dem WWF Informationsmaterialien und Spiele für andere Kinder und Erwachsene. Damit präsentieren die jungen Artenschützer die Kegelrobbe in Schulen, Presse und Öffentlichkeit – und werben mit jugendlichem Charme für den Schutz des zurückkehrenden Meeressäugers.

Werden Sie Protector! Helfen Sie uns, Kinder, die Entscheidungsträger von morgen, für den Naturschutz zu sensibilisieren. >>

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken