Content Section

Die Schimpansen aus dem Taï-Nationalpark

Dreharbeiten unter extremen Bedingungen

© Disney

Dreharbeiten unter extremen Bedingungen

Bevor das Drehteam sich den Schimpansen nähern durften, mussten die Teammitglieder acht Tage in Quarantäne bleiben (fünf Tage im Urwaldcamp, drei Tage in der Hauptstadt Abidjan). Diese Maßnahme stellte sicher, dass die Menschen keine Krankheiten in den Urwald brachten, die sie auf die Schimpansen übertragen konnten.

Die Crew musste zu jedem Zeitpunkt mindestens sieben Meter Abstand zu den Schimpansen halten. Schaute ein Tier sie direkt an, bedeutete es, dass sie zu nah gekommen waren.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken