WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Stand: 14.02.2014

Faszination Kegelrobbe

Landkinder

Kegelrobben-Jungtier © Wild Wonders of Europe / Laurent Geslin / WWF

Landkinder

Robben gebären an Land, im Gegensatz zu allen anderen Meeresäugetieren. Das liegt daran, dass bei Robben meistens mit dem Kopf voran geboren wird - unter Wasser würden die Robbenbabys bei der Geburt ertrinken.


Helfen Sie der Kegelrobbe an der Ostsee! >>

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Helfen Sie der
Kegelrobbe
Helfen Sie der
Kegelrobbe