Content Section

Gewinner und Verlierer des Jahres 2012

Ostsee-Schweinswal

© Britta König / WWF

Ostsee-Schweinswal

Deutschlands einzige Walart kämpft weiter ums Überleben. Selbst in den Meeresschutzgebieten ist er nicht vor den Todesfallen der Stellnetzfischerei sicher. Die feinmaschigen Netze sind für das Echolot der Meeressäuger unsichtbar. Die Tiere verheddern sich darin und ersticken. Etwa 4.500 Quadratkilometer sind in der deutschen Ostsee offiziell dem Schweinswalschutz gewidmet. Aber jeder Quadratkilometer davon darf weiter befischt werden. Der Grund: Umweltminister Peter Altmaier und Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner seit 20 Monaten eine Regelung der Fischerei in Schutzgebieten blockieren.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken