Content Section

Gewinner und Verlierer des Jahres 2012

Elbebiber

© Ralph Frank / WWF

Elbebiber

Die Deichrückverlegung ist Hauptbestandteil des derzeit größten WWF-Naturschutzprojekts in Deutschland. Zwei Jahre nach Baubeginn wurde der erste Abschnitt des neuen Elb-Deiches nahe Dessau fertiggestellt. Davon profitiert auch der Elbebiber. Der Bestand dieser nur in Deutschland heimischen Unterart hat sich inzwischen stabilisiert. Gefördert wird das WWF-Projekt durch das Bundesumweltministerium und das Land Sachsen-Anhalt.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken