Zur Website des DLR – Erdbeobachtung" />

Content Section

Globaler Wandel - Die Erde aus dem All

Der Mensch nimmt Einfluss auf die Welt

Entnommen aus "Globaler Wandel - Die Erde aus dem All" mit freundlicher Genehmigung des Earth Observation Center des DLR* www.dlr.de/EOC

Der Mensch nimmt Einfluss auf die Welt

Diese Grafik des DLR zeigt den Einfluss der Menschen auf unseren Planeten. Rot dargestellt ist der „Human Influence Index“. Auf der Grundlage von Satellitenbildern wurden Faktoren wie Bevölkerungsdichte, Veränderung der Landbedeckung, Erreichbarkeit und Stromversorgung visualisiert. Das DLR betont aber, dass viele Faktoren der Menschen nicht darin berücksichtigt wurden, wie Kriege, Umweltverschmutzungen und Klimaveränderungen. Daher sei diese Grafik nur ein Wegweiser, um beispielsweise künftige Schutzgebiete auf mögliche Nutzungskonflikte zu untersuchen.


*Datenquelle: Wildlife Conservation Society (WCS); Center for International

Earth Science Information Network (CIESIN), Columbia University

2002. Last of the Wild Project, Version 1, 2002 (LWP-1): Global Human

Footprint Dataset (Geographic) Palisades, NY: Socioeconomic Data and

Applications Center (SEDAC), Columbia University


Zur Website des DLR – Erdbeobachtung

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken