Content Section

Stand: 24.04.2015

Greifswalder Bodden

Brutstätte und Windwatt

Insel Koos © Florian Hoffmann / WWF

Brutstätte und Windwatt

Auf der Insel Koos gibt es Salzwiesen, Salzröhrichte und ein ungestörtes Überflutungsmoor, in denen Zwergseeschwalben, Sandregenpfeifer und Austernfischer brüten. Im Spätsommer werden bei Flachwasser die trockengefallenen Bereiche (Windwatt) in großer Zahl von Watvögeln besucht.