WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Guter Fisch

Gefangen und tot weggeworfen

© Hanr-Ulrich Rösner / WWF

Gefangen und tot weggeworfen

Geschätzte 150.000 Tonnen wirbellose Tiere wie Seesterne, Schwämme oder Muscheln ziehen Nordseefischer aus dem Meer, nur um sie anschließend wieder von Bord zu kippen. Der eigentliche Fang sind Shrimps, Rotbarsch, Granatbarsch oder Leng.

   
Unterstützen Sie
den WWF
Unterstützen Sie
den WWF