Content Section

Stand: 25.04.2014

Herzlichen Glückwunsch! Wir gratulieren der WWF Jugend zum fünften Geburtstag

Tatort Wildnis

WWF-Jugend am Flughafen Hamburg © WWF

Tatort Wildnis

An den Flughäfen in Frankfurt und Hamburg und in verschiedenen deutschen Innenstädten machten WWF-Jugendliche mit ganz besonderen Aktionen auf das Thema Wilderei und illegalen Wildtierhandel aufmerksam. Sie inszenierten Tatort-Szenen mit Absperrband und den Umrissen toter Tiere auf dem Boden – die Wildlife Crime Scenes. So erregten die jungen Aktivisten viel Aufmerksamkeit und konnten 5000 Unterschriften gegen den Elfenbeinhandel sammeln.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken