Content Section

Jahresbericht 2011/2012

Die Höhepunkte des zurückliegenden WWF-Jahres in Bildern

Waldschutz im großen Stil

© Wild Wonders of Europe / Konrad Wothe / WWF

Waldschutz im großen Stil

Wald ist vieles zugleich: Lebensraum, Klimaschützer, Sauerstoffspender. Doch in jeder Sekunde wird eine Waldfläche so groß wie ein Fußballfeld zerstört. Der weltweite Verbrauch von Holz und Papier wächst ungebremst, wobei das Holz viel zu oft aus unkontrollierten Quellen und aus Raubbau stammt. Nur mit konsequenter Sparsamkeit im Umgang mit der Ressource Holz, strengen Marktregeln und Kontrollen lassen sich Wälder nachhaltig vor Zerstörung schützen. Dafür hat sich der WWF mit

seiner Waldkampagne stark gemacht. Sie hat viele Tausende von Unterstützern gefunden, die sich online als „Wald.Meister“ für einen nachhaltigen Umgang mit dem Rohstoff Holz verpflichtet haben. Außerdem hat die Kampagne dazu beigetragen, dass drei Buchverlage und alle deutschsprachigen Verlage einer Verlagsgruppe ihre Bücher auf nachhaltig hergestelltem Papier drucken, das nach den Kriterien des Forest Stewardship Council (FSC) zertifiziert ist.