Content Section

Stand: 15.04.2015

Kambodschas Trockenwälder: Heimat wilder Tiere

Riesenibis

Riesenibis © Fletcher Baylis / WWF Greater Mekong

Riesenibis

Dieser Langschnabel ist das Nationaltier Kambodschas. Der Riesenibis ist mit etwa einem Meter auffallend groß. Doch auf der ganzen Welt leben nur noch etwa 250 erwachsene Tiere. Der Riesenibis steht auf Platz eins von EGDGE (Evolutionarily Distinct and Globally Endangered) – der Liste der am meisten gefährdeten und einzigartigsten Vogelarten.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken