Content Section

Kermit droht der Klimatod

Gehörnter Jäger: Nashornviper (Bitis nasicornis)

CC BY 3.0, H.Krisp, bit.ly/2c4MveD

Gehörnter Jäger: Nashornviper (Bitis nasicornis)

Am liebsten jagt sie in den Nacht, indem sie ruhig und getarnt der Beute auflauert und dann schnell mit ihren Giftzähnen zuschnappt. Dazu bleibt die Nashornviper gerne auf dem Boden, klettert aber auch gelegentlich in Sträuchern und Bäumen umher. Leider könnte die Nashornviper bald ähnlich bedroht sein wie die Nashörner: Ihr Verbreitungsgebiet in Afrika wird sich auf Grund des Klimawandels stark verringern.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken