Content Section

Stand: 27.05.2015

Magischer Mekong: 139 neu entdeckte Arten

Reptil Nummer Zehntausend

Cyrtodactylus Vilaphongi © Truong Ngyuen / WWF

Reptil Nummer Zehntausend

Die Entdeckung dieses Geckos in einer Felsspalte in Laos war etwas ganz Besonderes, denn damit ist das Tier die zehntausendste wissenschaftlich beschriebene Reptilienart.

Cyrtodactylus vilaphongi lautet der lateinische Name dieses neu entdeckten Bogenfingergeckos. Er wurde nur 500 Meter neben einem im Wald angelegten Maisfeld entdeckt. Das zeigt einmal mehr, wie wenig wir noch über die Arten wissen, die direkt unter uns leben – und wie viele dieser Arten vom Aussterben bedroht sind, noch bevor wir überhaupt von ihnen wissen.