Content Section

Stand: 27.05.2015

Meere in Gefahr

Schutz der Meere: Viele Menschen engagieren sich bereits

Taucher bei Geisternetzprojekt / Ostsee © Philipp Kanstinger / WWF

Schutz der Meere: Viele Menschen engagieren sich bereits

Zehntausende Menschen setzen sich bereits weltweit dafür ein, dass die Meere und ihre Bewohner besser geschützt und die marinen Ressourcen geschont werden. Denn ohne lebende Meere wird auch die Menschheit in Zukunft nicht überleben können. Auf dem Foto birgt ein Taucher des WWF Angelschnüre und Teile von Netzen, die sich an einem Wrack verfangen haben (Geisternetzprojekt).


Einige Beispiele, wie auch Sie helfen können, die Meere zu schützen, finden Sie hier:


Achten Sie darauf, welchen Fisch Sie kaufen >>


Sparen Sie Energie und helfen so, den Klimawandel zu verlangsamen >>


Reisen Sie umweltverträglich >>


Geben Sie Ihre Stimme für den Naturschutz und setzen Sie sich für den Schutz des Great Barrier Reef ein >>


Unterstützen Sie unsere Arbeit für den Naturschutz >>