WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Ostsee: Die Kegelrobbe kehrt zurück

Vor 100 Jahren galten die Kegelrobben als nahezu komplett ausgerottet

© Wild Wonders of Europe /Laurent Geslin / WWF

Vor 100 Jahren galten die Kegelrobben als nahezu komplett ausgerottet

Vor allem wegen der Fischerei, weil sie direkter Konkurrent auf der Jagd nach Fisch waren. Kegelrobben waren zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts an der gesamten Ostseeküste verbreitet, es waren weit über 100.000 Tiere. In den 70er Jahren war ihre Zahl auf wenige Tausend Tiere geschrumpft.

   
Unterstützen Sie
den WWF
Unterstützen Sie
den WWF