WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Ostsee: Die Kegelrobbe kehrt zurück

Durch Jagdverbot und den Rückgang von Umweltgiften haben sich die Bestände inzwischen erholt

© Christian Zepf / WWF

Durch Jagdverbot und den Rückgang von Umweltgiften haben sich die Bestände inzwischen erholt

In der nördlichen Ostsee gibt es bereits mehr als 22.000 Kegelrobben. Von hier aus versucht die Kegelrobbe nun die deutsche Ostseeküste wiederzubesiedeln.

   
Unterstützen Sie
den WWF
Unterstützen Sie
den WWF