Content Section

Räuber auf sanften Pfoten

Der Karakal: Das Schwarzohr

Der Caracal caracal ist der einzige Vertreter seiner Gattung. Den schwarzen Pinseln auf den Ohren verdankt er seinen Namen. Aus dem Türkischen entlehnt, bedeutet Karakulak eben „Schwarzohr“. Er bevorzugt trockene Steppen und Halbwüsten in Afrika, der arabischen Halbinsel und Vorderasien. Auch der Karakal jagt nachts. Auf seinem Speisezettel stehen Antilopen, Vögel, Hasen oder Mäuse.