Content Section

Tierische Superlative

Schwimmen

© naturepl.com / Brandon Cole / WWF-Canon

Schwimmen

Ein Fächerfisch, oder auch als Segelfisch bezeichnet, schießt förmlich durch das Wasser. Seine Spitzengeschwindigkeit: bis zu 110 Kilometer pro Stunde. Der Fächerfisch ist eine begehrte Trophäe für Angler – meist ist er nun viel zu schnell für sie. Der Blaue Marlin ist übrigens ein direkter Verwandter vom Fächerfisch. Sein markantes Aussehen und seine beeindruckende Geschwindigkeit inspirierten auch Ernest Hemingway. Der wahre Held in „Der alte Mann und das Meer“ ist doch der Fisch, oder?

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken