Content Section

Tierische Superlative

Superlativ pur

© Tom Crowley / WWF

Superlativ pur

Der Blauwal strotzt nur so vor Superlativen. Er ist mit einer Länge von bis zu 33 Metern nicht nur das größte Tier, das es jemals auf unserem Planeten gegeben hat. Mit einem Gewicht von bis zu 200 Tonnen ist er auch das schwerste. Allein das Herz besitzt die Größe eines Ponys. Er frisst im Sommer etwa 40 Millionen Kleinkrebse - schlappe drei Tonnen am Tag. Und: der Blauwal ist das lauteste Lebewesen unseres Planeten. Sein Gesang erreicht eine Lautstärke von bis zu 188 Dezibel.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken