WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

WWF-Bild des Tages

Der will doch nur spielen...

Seeleopard © Amos Nachoum, Barcroft Media, animal press

Der will doch nur spielen...

Seeleoparden können ihr Maul fast einen ganzen Meter weit aufreißen, da gibt es kein Entrinnen. Die Raubtiere werden bis zu vier Meter lang und können locker 400 Kilogramm wiegen. Das preisgekrönte Foto von Amos Nachoum ist kurz vor dem Ende eines etwa halbstündigen Kampfes entstanden. Der Seeleopard hatte eine Gruppe Pinguine angegriffen und sie ins Wasser getrieben. Zunächst wollte er tatsächlich nur etwas spielen. Am Ende blieb dem Pinguin keine Chance, denn der Seeleopard bekam Hunger und wollte dann doch lieber fressen.


Streberwissen: Wie die Pinguine auch leben Seeleoparden ausschließlich auf der südlichen Erdhalbkugel. Neben den Schwertwalen sind sie die bedeutendsten Raubtiere am Südpol.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Unterstützen Sie
den WWF
Unterstützen Sie
den WWF