Content Section

Stand: 05.09.2014

WWF-Fotografie-Ausstellung: "Dem Sturm ins Auge schauen"

Kess geguckt

Eisfuchs, Cape Churchill, Kanada © Thorsten Milse / wildlifephotography.de / WWF

Kess geguckt

Eisfüchse suchen oft die Nähe von Eisbären. Im Lebensraum der Füchse gibt es für sie kaum etwas zum Jagen. Deshalb ernähren sie sich überwiegend von den Beuteresten der Eisbären. Wussten Sie, dass die Haut der Eisfüchse schwarz ist? Man erkennt es an der schwarzen Nase. Die schwarze Haut nimmt das Tageslicht als Wärme gut auf.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken