Content Section

Jede Tatze zählt: junge Tigerschützer gesucht!

11. Juni 2010

WWF-Mitmachaktion „Deine Tatze für den Tiger“ startet. Weltgrößte Tigertatze entsteht.

 

Frankfurt - Der Tiger darf nicht aussterben! Deshalb sucht Young Panda, das Kinderprogramm des WWF Deutschland, engagierte Kids, die sich für den Tiger stark machen wollen. Ab heute startet die Mitmachaktion „Deine Tatze für den Tiger!“. Alle Tiger-Fans und jungen Naturschützer können bis zum 16. August ihre ganz persönliche Papier-Tigertatze gestalten und sie an Young Panda schicken. Bei einem Tigerfest im Duisburger Zoo werden dann Ende August alle eingesendeten Tatzen zur größten und buntesten Tigertatze der Welt zusammengeklebt. „Eine Riesen-Tatze sagt mehr als tausend Worte“, sagt Verena Bertram von Young Panda. „Sie ist unsere bunte Botschaft an die Regierungschefs, in deren Ländern heute noch wild lebende Tiger vorkommen. Die Politiker sollen sich für den Schutz des Tigers einsetzen.“

 

Auf der Internetseite www.young-panda.de kann jedes Kind eine Tatzen-Malvorlage für sich und seine Freunde herunterladen und ausdrucken. Ob gemalte Tigerstreifen oder Tigerbilder, eine Kollage aus Zeitungsschnipseln oder ein Gedicht: Alles rund um das Thema Tigerschutz hat Platz in der persönlichen Tigertatze! Am 16. August ist Einsendeschluss. Als Dankeschön erhält jeder Teilnehmer das tolle „Tigerschützer-Abzeichen“ zum Aufbügeln aufs Lieblings-T-Shirt. Unter allen Tigerschützern verlost Young Panda außerdem einmal zwei Plätze in einem der spannenden Young Panda-Sommercamps im nächsten Jahr sowie Kuscheltiere, Fußbälle, T-Shirts und Naturquiz-Spiele.

 

Hintergrund: Der unverkennbare Fußabdruck des Tigers wird in der Wildnis immer seltener gesichtet. Kein Wunder, denn WWF-Experten schätzen, dass nur noch etwa 3.200 Tiger in Freiheit leben. Trotzdem werden sie noch immer gejagt und ihre Lebensräume, die Wälder, zerstört. Der WWF schenkt dem Schutz des Tigers in diesem Jahr besondere Aufmerksamkeit. 2010 steht nach dem chinesischen Kalender im Zeichen des Tigers.

 

Young Panda ist das Kinderprogramm des WWF für Kids und Teens von 7 bis 13 Jahre. Im Mitgliedermagazin „Young Panda-Aktuell“ erfahren die jungen Naturschützer Monat für Monat alles über Tiere und Natur, was sie wissen möchten. Gemeinsam setzen sie sich in Aktionen und Kampagnen für den Schutz bedrohter Tiere und ihrer Lebensräume ein. In zahlreichen Naturcamps entdecken sie die schönsten Regionen Deutschlands und erleben dabei spannende Abenteuer. Mehr Infos zu WWF Young Panda gibt es im Internet unter www.young-panda.de.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken