WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Aktiv gegen den Klimawandel

National und international setzt sich der WWF aktiv für den Klimaschutz ein. Wenn wir den Anstieg des Meeresspiegels, die Übersäuerung der Meere, Extremwetter, Massen-Artensterben, die Bedrohung ganzer Ökosysteme und die Vernichtung der Lebensgrundlage von Millionen von Menschen abwenden möchten, müssen wir uns jetzt für eine 100 Prozent erneuerbare und faire Energiezukunft entscheiden und die Ökosysteme dieser Welt, wie den Amazonas schützen.

Der WWF setzt sich auf globaler und regionaler Ebene dafür ein, schmutzige Energieträger wie Kohle und Öl durch erneuerbare Energiequellen zu ersetzen. Genauso steht der Klimawandel im Zentrum unserer Arbeit: Zum Beispiel im Amazonas, in der Russischen Arktis oder in Indonesien, wo wir in Regenwäldern Schutzgebiete ausweisen, uns zusammen mit Polar-Biologen für die Rettung der Eisbären stark machen oder gegen die Abholzung von Tropenwälder protestieren.

Was machen wir um das Klima zu schützen?

Wir setzen uns innerhalb verschiedener Projekte für den Klimaschutz ein: Neben unserem internationalen Einsatz in den klimakritschen Regionen der Welt, wie zum Beispiel dem Amazonas oder der Russischen Arktis, ist uns auch die politische Arbeit auf nationaler Ebene sehr wichtig. So setzen wir uns aktiv für einen Kohleausstieg ein.

Der Amazonas-Regenwald schützt unser Klima © Zig Koch

Wir schützen den Wald

Was der Amazonas mit unserem Klima zu tun hat und warum wir unbedingt mehr Schutzgebiete brauchen, erfahren Sie hier. zum Artikel >

Unterschreiben Sie jetzt die Petition © Andrew Kerr/ WWF

Wir setzen uns für den Kohleausstieg ein

Deutschland verfehlt seine Umweltziele. Deshalb müssen wir handeln. Unterschreiben Sie jetzt die Petition zum Kohleausstieg. mehr erfahren >

Artenschutz ist Klimaschutz © Staffan Widstrand/ WWF

Wir schützen Arten vor dem Klimawandel

Der Jaguar ist zunehmend bedroht: durch Wilderei, aber auch durch den Raubbau an seinem Lebensraum. mehr erfahren >

Der Waldbericht 2018 © Adriano Gambarini/ WWF

Wir setzen uns für den Wald ein

Weltweit sind die Waldbestände in Gefahr, vor allem durch illegalen Holzhandel und Korruption. Besonders bedroht sind die Regenwälder. mehr erfahren >

Ohne den Amazonas-Regenwald ist der Klimawandel nicht aufzuhalten! Hilf jetzt. Jede Spende zählt:

Mit 50 € können wir 35 Hektar Regenwald und damit den wertvollen Lebensraum des gefährdeten Jaguars ein Jahr lang schützen!

Mit 100 € ermöglichen Sie die Wiederaufforstung einer Fläche so groß wie 50 Fußballfelder in Amazonas-Schutzgebieten in Bolivien und Peru.

Werden Sie Amazonas-Pate! Schon mit einer Spende von 15 € im Monat helfen Sie den Amazonas zu schützen und unterstützen unsere Arbeit vor Ort.

Unterstützen Sie uns bei unserer politischen Arbeit © iStock Getty Images

Einsatz für den Klimaschutz

Der WWF setzt sich mit Kampagnen und Gesprächen mit Politikerinnen und Politikern dafür ein, die Kohlekraftwerke bis 2035 schrittweise so vom Netz zu nehmen, dass die Klimaziele erreicht werden.

Mojib Latif im Online Lernkurs Mooc

Gratis Online-Kurs zum Mitmachen

Wer wissen will, wie man den Klimawandel stoppen kann, was die Ursachen für die menschgemachte Erderwärmung sind und wie unser Klimasystem funktioniert, kann sich jetzt auch online weiterbilden.

   
Unterstützen Sie
den WWF
Unterstützen Sie
den WWF