WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Mythos IV.

© Istockphoto.com / WWF-Canada
© Istockphoto.com / WWF-Canada

"Klimaschutz schadet der Wettbewerbs- fähigkeit der Industrie."

Der Mythos: „Klimaschutz führt zu Wettbewerbsnachteilen für die deutsche Industrie." 

Die Fakten: Die Unternehmen profitieren vom Klimaschutz. Deutschland ist in diesen Märkten durch Innovation, Qualität und Kompetenz Weltmarktführer. 

 

Der Mythos: „Klimaschädliche Industrien werden ins Ausland abwandern."

Die Fakten: Dies ist nicht zu erwarten. Nicht alle energieintensiven Industrien stehen im internationalen Wettbewerb. Nur denjenigen, denen nachweislich große Wettbewerbsprobleme entstehen, sollten Nachteile ausgeglichen werden. 

 

Der Mythos: „Zu viel Klimaschutz führt zur Deindustrialisierung Deutschlands."

Die Fakten: Rohstoffe werden knapper. Daher muss Deutschland auf ressourcenschonende Technologien setzen und die Politik den Unternehmen Innovationsanreize setzen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Unterstützen Sie
den WWF
Unterstützen Sie
den WWF