WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Stand: 18.02.2014

EU Klimaziele 2030

Offener Brief deutsch-französischer Umweltverbände anlässlich des bilateralen Gipfeltreffens in Paris

Im Vorfeld des deutsch-französischen Gipfels, der morgen mit Kanzlerin Angela Merkel und Staatspräsident Hollande in Paris stattfindet, erheben verschiedene deutsche und französische Umweltorganisationen ihre Stimme. In einem offenen Brief fordern sie mehr Ehrgeiz für Europas Klimaschutzziele. Der bisherige Entwurf der Europäischen Kommission reiche nicht aus. Die beiden größten Volkswirtschaften der EU könnten zentrale Impulse setzen, um das 2030-Paket der EU und damit den Klimagipfel 2015 zum Erfolg zu führen. Es sei wichtig, dass beide Länder sich für drei verbindliche EU-Ziele bis 2030 einsetzten und somit die Position des Europaparlaments unterstützen. Der Brief wurde sowohl von WWF Frankreich als auch WWF Deutschland unterzeichnet.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Unterstützen Sie
den WWF
Unterstützen Sie
den WWF