WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Stand: 19.06.2015

Christian Rachs "Arme Ritter"-Rezept

Zutaten für "Arme Ritter":

  • 4 altbackene Brötchen
  • 400 Milliliter Milch
  • 3 Eier
  • 30 Gramm Butter
  • Puderzucker zum Bestreuen

 

Viele mögen dazu einfach flüssige Sahne oder, wenn es bisschen aufwendiger sein darf, eine Vanillesauce:

  • 250 Milliliter Milch
  • 250 Milliliter Sahne
  • 1 Vanilleschote
  • 50 Gramm Zucker
  • 6 Eigelbe

Arme Ritter © iStock Getty Images
Arme Ritter © iStock Getty Images

Vanillesauce:

  • Für die Vanillesauce Milch und Sahne in einen Topf geben. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, zufügen und das Ganze zum Kochen bringen.
  • Währenddessen Zucker mit den Eigelben schaumig schlagen.
  • Sobald die Milch kocht, den Topf zur Seite ziehen und die Vanilleschote entfernen. Das Mark herauskratzen und zurück in die Milch geben.
  • Die heiße Milch unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen zu den Eigelben gießen. Die Masse zurück in den Topf geben und bei niedriger Temperatur zur Rose abziehen (das heißt weiterrühren, bis die Sauce bindet).
  • Die Vanillesauce sofort durch ein feines Sieb in eine Schüssel gießen und abkühlen lassen. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Sie ist etwa 3–4 Tage haltbar.

 

"Arme Ritter":

  • Für die Armen Ritter die Brötchen mit einem Sägemesser oben und unten gerade schneiden.
  • Milch, Eier verquirlen und in ein passendes, flaches Gefäß gießen. Eventuell für die Erwachsenen einem Spritzer Rum dazu geben.
  • Die Brötchen nebeneinander in der Milch einweichen – je nachdem wie altbacken sie sind, dauert dies vier bis 12 Minuten. Nach etwa der Hälfte der Zeit vorsichtig wenden.
  • Butter in einer Pfanne (mit hitzebeständigem Griff) erhitzen. Die Brioches vorsichtig aus der Milch nehmen, etwas abtropfen lassen und auf einer Seite bei mittlerer Temperatur anbraten, dann wenden und die Pfanne vom Herd ziehen.
  • Die Brioches gleichmäßig mit Puderzucker bestreuen und auf mittlerer Schiene unter dem Grill des Backofens etwa 5 Minuten karamellisieren.
  • Sobald die Brötchen gleichmäßig karamellisiert sind, aus dem Ofen nehmen und mit eiskalter Vanillesauce (etwa 60 Milliliter) servieren. Guten Appetit!
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Unterstützen Sie
den WWF
Unterstützen Sie
den WWF