WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Stand: 25.10.2013

Buchenbestand im Steigerwald

Projekttitel

Alte Buchen musst du suchen und schützen

Projektziel

Alle alten und dicken Buchen mit einem Brusthöhendurchmesser über 70 cm (andere Baumarten entsprechend) sind im Kernbereich des diskutierten Nationalparks im nördlichen Steigerwald in einer öffentlichen Datenbank erfasst, um den drohenden massiven Einschlag und die Entwertung der ökologisch äußerst wertvollen Waldbestände zu verhindern.

Kurzbeschreibung

Mittels GPS-Datenerfassung sollen Baumstandorte im Gebiet systematisch durch aktive Mitarbeiter kenntlich gemacht werden. Brusthöhendurchmesser, ungefähre Baumhöhe und Besonderheiten werden festgehalten und in eine Datenbank zzgl. Karte eingegeben. Der tatsächliche Bestand von alten und dicken Buchen bzw. anderen Baumarten wird so dokumentiert und soll der vom Vorstand der Bayerischen Staatsforsten erzwungenen Hiebsatzerhöhung entgegenwirken.

Projektträger & Kontakt

Freundeskreis Nationalpark

Steigerwald Rathausplatz 4

96157 Ebrach

www.pro-nationalpark-steigerwald.de

Buchen im Steigerwald © Christian Ziegler / WWF
Buchen im Steigerwald © Christian Ziegler / WWF

WWF Projektbewertung

Die Dokumentation ökologisch wertvoller, alter Buchen im Steigerwald dient nicht nur dem Schutz der Baumriesen, sondern aller von diesem Ökosystem abhängigen Arten. Deutsche Buchenwälder, das ist "Wildes Deutschland" pur!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Unterstützen
Sie den WWF
Unterstützen
Sie den WWF