WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Stand: 27.10.2014

Fledermausschule in Murrhardt

Projekttitel

Faszination Fledermaus

Projektziel

Durch verschiedene fledermausfreundliche Maßnahmen auf dem Schulgelände setzen sich die Schüler intensiv und handlungsorientiert mit den Fledermäusen und deren Bedrohung auseinander. Sie schaffen Lebensraum und bekommen die Möglichkeit, die Tiere hautnah zu erleben.

Kurzbeschreibung

Der Schulgarten soll mit Pflanzen ausgestattet werden, die nachtaktive Insekten anlocken, Nistkästen und –höhlen sollen gebaut und angebracht werden. Die Schüler werden zu Fledermausexperten geschult und dokumentieren das Projekt zur Weitergabe.

Erfolg: Gartengestaltung mit vereinten Kräften © Walterichschule
Erfolg: Gartengestaltung mit vereinten Kräften © Walterichschule

Projektträger & Kontakt

Walterichschule

Nägelestr. 17

71540 Murrhardt

www.walterichschule-murrhardt.de

Fledermausschule © Malte C. Voss / WWF
Fledermausschule © Malte C. Voss / WWF

WWF Projektbewertung

Kleine Fledermausexperten - eine hervorragende Idee, fand die Jury. Durch verschiedene fledermausfreundliche Maßnahmen auf dem Schulgelände setzen sich die Schüler intensiv und handlungsorientiert mit den Fledermäusen und deren Bedrohung auseinander, schaffen Lebensraum und bekommen die Möglichkeit, die Tiere hautnah zu erleben. Lernen kann kaum schöner werden!

Erste Erfolge

Über mehrere Wochen versuchte eine Gruppe Schülerinnen und Schüler, die verwilderte Fläche für die geplante Pflanzung vorzubereiten. Die Überraschung “lauerte” unter dem Grün und in der Erde: Vor Jahren wurde an dieser Stelle ein Steingarten angelegt, der den Einsatz von schwerem Gerät notwendig machte. Mit den größeren Steinen wurde von den Schülerinnen und Schüler spontan eine “Sonnenterasse für Eidechsen” um den Teich gebaut. Ein Bagger musste die obere Erdschicht abtragen und gegen neue Erde austauschen. Jetzt konnte mit der Bepflanzung begonnen werden, die in den nächsten Wochen noch fortgeführt wird.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Unterstützen
Sie den WWF
Unterstützen
Sie den WWF