WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Stand: 31.10.2013

Hufeisennase in Altenberga

Projekttitel

Rettung der Kleinen Hufeisennase in der Kirche in Altenberga

Projektziel

Eine große Wochenstube der Kleinen Hufeisennase in der Kirche in Altenberga wird erhalten.

Kurzbeschreibung

Die seit mehreren Jahrzehnten bestehende Wochenstube von über 80 Kleinen Hufeisennasen in der Kirche von Altenberga/ Thüringen wird seit einigen Jahren massiv durch verwilderte Tauben gestört, sodass die Befürchtung besteht, dass die Hufeisennasen das Quartier aufgeben könnten. Daher soll ein taubensicherer Einflugkasten konstruiert und eingebaut werden. Darüber hinaus wird auf der oberen Empore des Kircheninnenraums ein kleiner Verschlag entstehen, den die Hufeisennasen als kühleren Hangplatz nutzen können, wenn im Hochsommer die Temperaturen im Dachboden über 40°C steigen.

Projektträger & Kontakt

Stiftung Fledermaus

Häßlerstraße 99

99099 Erfurt

Kleine Hufeisennase © iStock / Getty Images
Kleine Hufeisennase © iStock / Getty Images

WWF Projektbewertung

Fledermäuse sind gefährdete und charismatische Tiere. Ihr heiliges Quartier soll besser geschützt werden, dafür sind die Geschenke an die Natur durch "WWF-Wildes Deutschland" gut angelegt.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Unterstützen
Sie den WWF
Unterstützen
Sie den WWF