WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Stand: 23.10.2013

Die Gera als Lebensraum für Mensch und Tier

Projekttitel

Der Fluss als Lebensraum für Mensch und Tier – Teilhabe am Naturkreislauf

Projektziel

Kinder sensibilisieren für den Lebensraum Fluss.

Kurzbeschreibung

Der Bewerber möchte im Rahmen eines Großprojektes die Kinder auf verschiedene Weise mit den Veränderungen und dem Lebensraum an der Gera vertraut machen. Dafür wurden mit den Kindern bereits Ideen gesammelt, das Projekt beginnt jedoch erst im kommenden Frühjahr. Die Kinder möchten sich an der Pflege der Uferregion beteiligen, die Bevölkerung durch verschiedene selbst entwickelte Materialien (Schaukästen, Infotafeln, Naturrahmen) auf die Veränderungen am Lebensraum aufmerksam machen, Nistkästen bauen, Bäume pflanzen und durch Kontakt mit verschiedenen Akteuren (Amt für Naturschutz, TLUG, Zooschule, Fuchsfarm) die Umweltbildung als festen Punkt im Kindergarten verankern.

Projektträger & Kontakt

AWO Kindertagesstätte "Am Fuchsgrund"

Am Fuchsgrund 32

99098 Erfurt

www.kindergarten-erfurt.de

Die Gera als Lebensraum für Mensch und Tier © iStock / Getty Images
Die Gera als Lebensraum für Mensch und Tier © iStock / Getty Images

WWF Projektbewertung

Die Jury befürwortet das Projekt, weil es durch Eigeninitiative der Kinder und Erzieher ins Leben gerufen wurde. Die Kindertagesstätte, die täglich in der Natur unterwegs ist, beteiligt sich aktiv an der Planung und Umsetzung der Maßnahme. Der Lebensraum "Flussufer" wird durch die Aktion von den Kindern, Erziehern und Eltern der KiTa intensiver wahrgenommen und die Veränderungen durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit nach außen getragen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Unterstützen
Sie den WWF
Unterstützen
Sie den WWF