WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Stand: 11.08.2014

Naturteich-Renaturierung in Westoverledingen

Projekttitel

Renaturierung eines Naturteiches

Projektziel

Ein Naturteich und Lebensraum für Amphibien und Libellen wird wiederhergestellt.

Kurzbeschreibung

Ein lokaler Naturteich mit einer Fläche von 300 qm, der in einen Naturlehrpfad integriert ist und regelmäßig von etwa 20-30 Schulklassen und Kindergartengruppen besucht wird, trocknet seit 2006 aus. Heiße und trockene Sommer haben in der Lehmabdichtung Risse verursacht. Mit dem Projekt soll der Teich wiederhergestellt werden. Auch heimische Fischarten, wie z.B. Moderlieschen, Stichlinge und Bitterlinge werden wieder im Teich angesiedelt.

Erfolg: Renaturierter Naturteich © Naturfreunde "Die grünen Hopser"
Erfolg: Renaturierter Naturteich © Naturfreunde "Die grünen Hopser"

Projektträger & Kontakt

Naturfreunde "Die grünen Hopser" e.V.

Kirchstraße 39

26817 Rhauderfehn

www.gruene-hopser.de

Teichrenaturierung © iStock / Getty Images
Teichrenaturierung © iStock / Getty Images

WWF Projektbewertung

Der hier trockengefallene Naturteich ist ein ökologisch wertvoller Lebensraum, der verschiedene bedrohte Amphibien- und Libellenarten beheimatet. Zudem wird der Teich als Umweltbildungslernort von Schulklassen und Kindergärten genutzt. Die ehrenamtliche Pflege durch die Kinder und Vereinsmitglieder ist vorbildlich und überzeugte die Jury.

Erste Erfolge

Der Naturteich konnte erfolgreich abgedichtet werden und muss nur noch weiter durch Niederschlag gefüllt werden. Schon nach einem halben Jahr zieht er viele Libellenarten an, Molche und Frösche fühlen sich dort wohl und selbst Wasserskorpione schwimmen wieder im Wasser. Heimische Fischarten und Muscheln, sowie verschiedene Schneckenarten werden im kommenden Jahr noch eingebracht. 

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Unterstützen
Sie den WWF
Unterstützen
Sie den WWF