WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Stand: 23.01.2015

Waldgarten in Meiningen

Projekttitel

Waldgarten in Jerusalem

Projektziel

Ein Naturlehrgarten mit verschiedenen Elementen (Streuobstwiese, Waldrand, Feuchtbiotop, Klassenzimmer im Grünen, Hochbeete, Naturlehrpfad) entsteht im Stadtteil Jerusalem in Meiningen.

Kurzbeschreibung

Im Rahmen einer großen Kooperation verschiedener Akteure soll auf einem 6500 qm großen Gelände ein Waldgarten entstehen, der von Stadtteilbewohnern und Schülern intensiv genutzt werden kann. Auf Schautafeln soll über die Fauna und Flora des Gartens informiert werden.

Erfolgreiche Arbeit im Waldgarten © Verein Miteinander in Jerusalem e.V.
Erfolgreiche Arbeit im Waldgarten © Verein Miteinander in Jerusalem e.V.

Projektträger & Kontakt

Verein "Miteinander in Jerusalem e.V."
in Kooperation mit dem Projekt "Th.INKA" des Vereins
"Neue Arbeit Thüringen e.V."

Utendorfer Straße 118

98617 Meiningen

www.miteinander-in-jerusalem.de

Waldgarten © Verein Miteinander in Jerusalem e.V.
Waldgarten © Verein Miteinander in Jerusalem e.V.

WWF Projektbewertung

Der Stadtteil von Meiningen mit dem wohlklingenden Namen Jerusalem will einen großen Waldgarten anlegen. Gerne fördert WWF "Wildes Deutschland" diese Möglichkeit zum "Natur-Erleben" in der Stadt. Der kooperative Ansatz, der Schüler und Stadtteilbewohner einbindet sowie die gute Information der Öffentlichkeit sprachen ebenfalls für dieses Projekt.

Erste Erfolge

Nachdem die Konzeption des Waldgartens mit Stadtteilbewohnern und ihren Gästen erfolgt war, konnte im Herbst 2014 bereits ein Amphitheater für verschiedene Angebote, u.a. als Klassenzimmer im Grünen, errichtet werden. Die Aussicht von den Sitzplätzen reicht über das wunderschöne Werratal hinüber zur thüringschen Rhön. Barrierefreie Wege wurden angelegt und im Rahmen einer großen Baumpflanzaktion 27 Obstbäume und viele weitere Beerensträucher, Gehölze und Stauden gepflanzt. Während die Sträucher und Gehölze in Ruhe ihre Wurzeln schlagen und anwachsen können, wird sich um die verschiedenen Schautafeln, Hinweisschilder und Nistkästen gekümmert.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Unterstützen
Sie den WWF
Unterstützen
Sie den WWF