WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Stand: 31.10.2013

Wilder Club in Wolfen Nord

Projekttitel

Wild Club – Natur findet Stadt

Projektziel

Das Außengelände des Jugendclubs '83 wird naturnah umgestaltet und bietet vielen Tieren Lebensraum und den Jugendlichen die Möglichkeit, Natur in der Stadt zu erleben und Verantwortung für ihr Lebensumfeld zu übernehmen.

Kurzbeschreibung

Das Außengelände des Jugendclubs befindet sich in einer Plattenbausiedlung, die wenig natürliche Grünzonen enthält. Die Kinder und Jugendlichen des Jugendclubs möchten das Gelände verschönern und einen Kräuter- und Naschgarten anlegen, Färberpflanzen anbauen sowie einen Staudengarten pflegen und ihre Reststoffe kompostieren. Außerdem sorgen sie für eine naturnahe Abgrenzung des Geländes mit Nistkästen und Rückzugsmöglichkeiten für Tiere.

Projektträger & Kontakt

Jugendclub ´83 e.V.

Straße der Chemiearbeiter 18

06766 Bitterfeld-Wolfen OT Wolfen

www.jugendclub83.org

Jugendclub-Gelände © Jugendclub´83 e.V.
Jugendclub-Gelände © Jugendclub´83 e.V.

WWF Projektbewertung

Die naturnahe Umgestaltung des Außengeländes des Jugendclubs, mitten in einer Plattenbausiedlung, kommt nicht nur dem Landschaftsbild zu Gute. Die Jugendlichen lernen den richtigen Umgang mit der Natur, sind beteiligt an Planung und Pflege und können ganzjährig beobachten, wie sich mitten im Betonburgenviertel Tiere ansiedeln, Pflanzen Lebensraum schaffen und ein Miteinander möglich ist: Wild Club für ein "Wildes Deutschland"! 

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Unterstützen
Sie den WWF
Unterstützen
Sie den WWF